18 NOVEMBER, 18.30 - 22.00 UHR
ST. PETERSBURG
Kosmos: Wo bin ich?
Im Rahmen des XIII internationalen Filmfestivals «Welt des Wissens» vier Wissenschaftler sprechen über den Weltraum im russischen größten Projektionsmuseum

Vier Themen. Vier Lautsprecher. Ein Kosmos

Der Eintritt ist frei, aber Sie müssen sich registrieren!
Sie werden lernen:
  • Was ist ein chemisches Element?
  • Wie war die ursprüngliche chemische Zusammensetzung unseres Universums?
  • Brauchen wir eine neue Physik, um moderne Beobachtungen zu beschreiben?
  • Was ist das Wichtigste, was in den letzten 10 Jahren in der Kosmologie passiert ist?
  • Gibt es Vorhersagekraft im modernen Modell des Universums?

  • Warum brauchen Sie ein Gaia-Weltraumteleskop?
  • Was ist die "Raumleiter"?
  • Was ist Hubble-Spannung?
  • Warum kollidieren Galaxien, die Sterne aber nicht?
  • Hat das Universum eine Kante?
  • Wo ist das nächste Schwarze Loch?

Der Eintritt ist frei, aber Sie müssen sich registrieren!
Wann: 18 November (Sonntag), 18.30 - 22.00 Uhr
Wo: Obvodny Canal Embankment, 74A. Lumière Hall.
Abonnieren Sie sich für die Prise Salz an, wann immer Sie möchten